Za. Torsten Bast
Zahnarzt

Vita
geboren 1970, Dortmund

2014 Weiterbildung im Bereich Akupunktur an der DAA
2013 Gründung des „Kompetenzzentrums Kopf“ mit Dr. Daniel Stute und
Dr. Clemens Miebach
2012 Fusion mit HNO-Arzt Dr. med. Clemens Miebach zu einer Praxengemeinschaft; Umzug mit der Kölner Praxis auf die Schildergasse
2010 Erweiterung der Referententätigkeit um den Bereich der Implantologie
2008 Vergrößerung der überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft (üBag) um einen weiteren Standort in Bergisch Gladbach
2005 Zusammenschluss mit Dr. Stute – Eröffnung der Gemeinschaftspraxis „Bast & Stute“ in Köln-Ehrenfeld
seit 2004 Zusammenarbeit mit Dr. Daniel Stute
2002 Eröffnung der ersten eigenen Niederlassung in einer Einzelpraxis in Köln. Aufnahme der Referenten-
tätigkeit im Bereich CadCam
1998 - 2002 mehrere Stellen als Assistenzzahnarzt im Raum Köln und Leverkusen
seit 1998 Mitglied der Zahnärztekammer Nordrhein (Tätigkeitsschwerpunkte: Oralchirurgie und Implantologie)
1998 Approbation als Zahnarzt
1990-1998 Eintritt als Sanitätsoffizier in die Bundeswehr, mit gleichzeitigem Studium der Zahnmedizin an der Universität zu Köln
1990 Hochschulreife (Abitur)
Za. Torsten Bast ist Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:

International Congress of oral implantologists (ICOI)

Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGOI)
Deutsche Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde (DGCZ)


Zudem ist er seit vielen Jahren als Referent im Bereich CadCam (seit 2002) und Implantologie (seit 2010) tätig.

Dr. Daniel Stute
Zahnarzt

Vita
geboren 1974, Köln

2013 Gründung des „Kompetenzzentrums Kopf“ mit ZA Bast und Dr. med. Clemens Miebach
2012 Fusion mit HNO-Arzt Dr. med. Clemens Miebach zu einer Praxengemeinschaft; Umzug mit der Kölner Praxis auf die Schildergasse
2008 Vergrößerung der überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft (üBag) um einen weiteren Standort in Bergisch Gladbach
2006 Promotion zum Dr. med. dent.
2005 Zusammenschluss mit ZA Bast – Eröffnung der Gemeinschaftspraxis „Bast & Stute“ in Köln-Ehrenfeld
2004 - 2005 Tätigkeit als Assistenzzahnarzt in der Praxis von ZA Torsten Bast
2002 - 2004 Tätigkeit als Assistenzzahnarzt im Bereich Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, in einer privaten Zahnklinik in Köln
2002 Approbation als Zahnarzt
1995 - 2002 Eintritt in die Bundeswehr mit anschließendem Studium der Zahnmedizin an der Universität zu Köln
1995 Hochschulreife (Abitur)